Start

Wettbewerb: Kooperation.Konkret. 2016

Bildungspartner NRW zeichnen gelungene Zusammenarbeit von Schulen und außerschulischen Lernorten aus

NRW – Seit 2006 ehren die Bildungspartner NRW mit dem Wettbewerb  „Kooperation.Konkret.“ kommunale Bildungseinrichtungen und Schulen für herausragende Kooperationsideen. Mit dem Motto "Gutes Morgen!" steht das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Mittelpunkt der diesjährigen Ausschreibung. Gesucht werden Kooperationskonzepte, die Schülerinnen und Schüler darin stärken, den großen ökologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit aktiv zu begegnen und eigene Wege für ein gutes Heute und Morgen für alle zu gestalten. Diese sollten modellhaft für die Zusammenarbeit von Schule und außerschulischem Lernort sein und im Schuljahr 2016/2017 realisiert werden. Drei ausgewählte Konzeptideen erhalten ein Preisgeld von jeweils 1000,- Euro. Die Ergebnisse werden auf dem Bildungspartnerkongress am 13.10.2017 in Essen präsentiert.

Bewerben können sich Schulen sowie kommunale Bildungs- und Kultureinrichtungen wie Archive, Bibliotheken, Gedenkstätten, Medienzentren, Museen, Musikschulen, Volkshochschulen und Sportvereine, die bereits einen festen oder mehrere Partner haben oder im Rahmen dieser Kooperation erstmals verbindlich zusammenarbeiten werden. Einsendeschluss ist der 12. September 2016. Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie Teilnahmeunterlagen erhalten Sie unter www.kooperation.konkret.nrw.de.

Hintergrund: Bildungspartner NRW

Die landesweite Initiative Bildungspartner NRW fördert seit 2005 die Zusammenarbeit von Schulen und kommunalen Bildungs- und Kultureinrichtungen. Durch systematische Kooperationen sollen außerschulische Partner verstärkt in den Fachunterricht eingebunden werden. Das Spektrum ist dabei vielseitig: Archive, Bibliotheken, Gedenkstätten, Medienzentren, Museen, Musikschulen, Sportvereine und Volkshochschulen können sich beteiligen. Inzwischen sind bereits mehr als 1500 Schulen und über 350 außerschulische Lernorte Bildungspartner NRW. Beide Seiten profitieren von Fachveranstaltungen, Planungshilfen und Beratungsangeboten sowie der Öffentlichkeitsarbeit.

Nähere Informationen, Praxisbeispiele und eine Materialsammlung finden Sie hier.

Publikationsdatum: 06.07.2016

Themen: Praxistipps, Kooperation, außerschulisch Lernen