Start

Foto der Burg Linn mit einem selbstgebauten Maßwerkzeug.

02.05.2019

Mathe außerhalb des Klassenzimmers erleben – Teil 1

Wie funktioniert denn... außerschulisch Mathe lernen?

Mathematikunterricht muss nicht nur innerhalb des Klassenzimmers stattfinden. Eine Vielzahl außerschulischer Lernorte in ganz NRW zeigt Ihnen, wie Sie als Mathelehrer*in umgeben von Schlossmauern, mittelalterlichem Handwerkszeug oder Kunstobjekten an curriculare Inhalte Ihres Schulfaches anknüpfen können – mit lebensnahen und praktischen Lernangeb ...

mehr...

Ein Aufsteller "KLIMA" im Gartenschaupark Rietberg.

03.04.2019

Nachhaltig(keit) lernen!

Von Max der Mülltonne, dem Grünen Klassenzimmer und Eisbären in Not

„Nachhaltig lernen“ ist in den hier vorgestellten Lernorten gleich in doppelter Weise Programm. Zum einen greift die Überschrift das grundlegende Konzept außerschulischen Unterrichts auf, nämlich die praktische, lebensnahe Wissensvermittlung, durch die sich Gelerntes langfristig, also nachhaltig, im Erfahrungsschatz von Schüler*innen verankert. Zum ander ...

mehr...

Cover der Schule heute Ausgabe 2/2019.

19.03.2019

AUSSERordentlich

"Schule heute" berichtet über die "Pädagogische Landkarte NRW"

Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe von Schule heute ist das Thema außerschulisches Lernen. In dem Rahmen wird die "Pädagogische Landkarte NRW" als Online-Suchplattform für außerschulische Lernorte in Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Natürlich findet ihr im Heft noch weitere spannende Tipps und Wissenswertes rund um's Thema "Unterricht außerhalb des Klassenzimm ...

mehr...

Die Zentralredakteur*innen vom LWL und LVR am Didacta-Stand der Pädagogischen Landkarte NRW.

27.02.2019

Didacta 2019

Außerschulisches Lernen im Blick

Köln – Nach fünf spannenden Tagen endete am Samstag die Bildungsmesse didacta in Köln. Über 100.000 interessierte Besucher*innen informierten sich in diesem Jahr über die neusten Trends auf dem Bildungsmarkt, holten sich Anregungen und tauschten sich untereinander aus. Dabei honorierten die deutlich gestiegenen Besucherzahlen das Angebot der über 760 national ...

mehr...

Birgit Kramps inmitten von Löwenzahn.

10.08.2018

Duftdetektive, Kräuterköche und mutige Vorkoster im Lernort „KrautKulturKramps“

Ein Interview mit der Kräuterpädagogin, Phyto- und Aromatherapeutin Birgit Kramps

Wetter – Wanderungen und Workshops rund um Wildkräuter und Pflanzen in einem großen grünen Gartengelände: im Lernort „KrautKulturKramps“ der Kräuterpädagogin, Phyto- und Aromatherapeutin Birgit Kramps wird Natur aktiv und mit allen Sinnen erlebt: Sehen, Hören, Fühlen, Riechen – und nach gemeinsamer Zubereitung auch das Schmecken von Wildkräutern. Wir haben Birgit Kramp ...

mehr...

© Dienstleistungszentrum Bildung. Angeregt tauschten sich interessierte Besucher mit Vertretern der Lernorte aus.

25.07.2018

Markt der Lernorte 2018 in Dortmund

Dortmund Am Donnerstag, den 14. Juni 2018 fanden sich in Dortmund Pädagogen, Eltern und VertreterInnen von Lernorten auf einem Markt zusammen, der sich rund um das Thema außerschulisches Lernen drehte. Insgesamt 40 Lernorte folgten der Einladung des Dienstleistungszentrums Bildung und bauten ihre Informationsstände in der Markthalle des Dietrich-Keuning-H ...

mehr...

04.06.2018

14. Juni 2018: Markt der Lernorte in Dortmund

Am 14. Juni 2018 öffnet der „Markt der Lernorte“ in Dortmund seine Pforten und präsentiert einen vielfältigen Überblick über die außerschulische Lernortlandschaft in Dortmund.

An einzelnen Marktständen und begleitet von einem bunten Bühnenprogramm mit Vorträgen und Vorführungen stellen sich 40 unterschiedlichste Lernorte vor. Thematisch findet sich eine große Ba ...

mehr...

Bild BiPa

20.12.2017

Was sind deine Lieblingsorte in NRW?

Beim Wettbewerb „Wir durch NRW“ setzen sich Schulklassen kreativ mit ihrer Heimatregion auseinander und können spannende Preise gewinnen

NRW – „Sucht den größten Feuerspucker des Sauerlandes“, „Findet die Gruppe der fünf Riesen“ und „Wer hat die größten Windschützer in NRW?“ – diesen und anderen Rätseln begegnen Esther und André in der Planet-Schule-Sendereihe „2 durch NRW“. Parallel zur Sendereihe des WDR starten Bildungspartner NRW den Wettbewerb „Wir durch NRW“. Gesucht werden von Schülerinnen und Schülern gestalt ...

mehr...

Geschichtsunterricht im Museum

12.12.2017

Raum für „geschichtskulturelle Realerfahrungen“

Außerschulisches Lernen im Geschichtsunterricht – Gespräch mit dem Münsteraner Geschichtsdidaktiker Dr. Martin Schlutow

Münster – Im Museum oder im Archiv, während einer Exkursion in die nähere Umgebung oder beim Besuch einer Gedenkstätte – erkundender Geschichtsunterricht ist facettenreich und ermöglicht die Begegnung mit originalen Quellen. Wir haben mit Dr. Martin Schlutow, Dozent für Geschichtsdidaktik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, über außerschulisches Lern ...

mehr...

Bruchhauser Steine im Hochsauerlandkreis

09.08.2017

Kennen und wertschätzen lernen, was vor der Haustür ist

Im Hochsauerlandkreis wird das Potenzial wohnortnaher Lernorte genutzt

Hochsauerlandkreis – „Um eine Region als Heimat zu empfinden, braucht man einzigartige Erlebnisse, die etwas Unverwechselbares vermitteln und eine regionale Identität schaffen“, betont Friedel Schumacher. Der pensionierte Lehrer ist Koordinator des Netzwerks „Gemeinsam aktiv im HSK“, in dem sich Schulen und Lernorte zusammengeschlossen haben. Eine enge Bindun ...

mehr...