Start

Geschichtsunterricht im Museum

12.12.2017

Raum für „geschichtskulturelle Realerfahrungen“

Außerschulisches Lernen im Geschichtsunterricht – Gespräch mit dem Münsteraner Geschichtsdidaktiker Dr. Martin Schlutow

Münster – Im Museum oder im Archiv, während einer Exkursion in die nähere Umgebung oder beim Besuch einer Gedenkstätte – erkundender Geschichtsunterricht ist facettenreich und ermöglicht die Begegnung mit originalen Quellen. Wir haben mit Dr. Martin Schlutow, Dozent für Geschichtsdidaktik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, über außerschulisches Lern ...

mehr...

LWL-Kultur

17.07.2017

„100% junge Kultur“ – eure Meinung ist gefragt!

LWL-Kulturabteilung startet Fragebogenaktion an Schulen. Zu gewinnen gibt es einen Klassensatz „LWL-MuseumsCard Familie“.

Westfalen-Lippe – Was halten junge Menschen von Museen? Welche Ausstellungsthemen würden sie sich wünschen? Um auch zukünftig auf die Bedürfnisse der jungen Zielgruppe in den Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe eingehen zu können, hat die LWL-Kulturabteilung eine Umfrageaktion gestartet. Unter dem Titel „100% junge Kultur“ sollen Kinder und Jugendli ...

mehr...

Biparcours - Haus Hövener

16.06.2017

Spielerisches Lernen im 21. Jahrhundert

Einsatz der BIPARCOURS-App im Haus Hövener in Brilon

BrilonNeue Formen des Lernens möchten viele außerschulische Lernorte für sich entdecken. Das Haus Hövener und der Briloner Heimatbund gehen nun digitale Wege: Mit Hilfe der BIPARCOURS-App von Bildungspartner NRW haben sie eine Schatzsuche 2.0 entwickelt. Carsten Schlömer, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Haus Hövener, beschreibt in einem Gastbeitrag, weshalb ...

mehr...

Biparcours

24.05.2017

Lernorte multimedial entdecken

Die Bildungsapp BIPARCOURS ermöglicht interaktive Lernortbesuche

NRW – Apps können in fremder Umgebung die Orientierung erleichtern. Warum also nicht auch mit Hilfe einer App außerschulische Lernorte erkunden? Die kostenlose App BIPARCOURS von Bildungspartner NRW macht es möglich: Schülerinnen und Schülern eröffnet sie einen ebenso spielerischen wie informativen Zugang zu außerschulischen Lernorten. Mit der für Smartphones ...

mehr...

Bildungspartner NRW

18.05.2017

Partnerschaftlich zum Erfolg

Bildungspartner NRW unterstützt die Kooperation von Schulen und Lernorten

NRW – Außerschulische Lernorte können wesentlich mehr sein als lediglich willkommenes Ausflugsziel. Insbesondere wenn Schule und Lernort eng zusammenarbeiten und verbindliche Übereinkünfte treffen, entstehen gewinnbringende Partnerschaften. Solche systematischen Kooperationen auf den Weg zu bringen und zu unterstützen, hat sich Bildungspartner NRW se ...

mehr...

Erfolgreiche Kooperation zwischen Lernort und Schule

Ein Gespräch mit Museumpädagogin Anja Hoffmann vom LWL-Industriemuseum (Teil 2)

NRW – Im ersten Teil unseres Gesprächs mit Anja Hoffmann ging es um Museen als facettenreiche Urgesteine der außerschulischen Bildung. Im zweiten Teil gibt die Museumpädagogin vom LWL-Industriemuseum nun Tipps für eine gelungene Kooperation zwischen Schulen und Lernorten. Offenheit auf beiden Seiten und die Bereitschaft zum regelmäßigen Austausch sieht sie dabei als Grundlage einer gewinnbringenden Verzahnung von schulischer und außerschulischer Bildung.

...mehr

Kooperation.Konkret.

06.07.2016

Wettbewerb: Kooperation.Konkret. 2016

Bildungspartner NRW zeichnen gelungene Zusammenarbeit von Schulen und außerschulischen Lernorten aus

NRW – Seit 2006 ehren die Bildungspartner NRW mit dem Wettbewerb  „Kooperation.Konkret.“ kommunale Bildungseinrichtungen und Schulen für herausragende Kooperationsideen. Mit dem Motto "Gutes Morgen!" steht das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Mittelpunkt der diesjährigen Ausschreibung. Gesucht werden Kooperationskonzepte, die Schülerinnen und ...

mehr...