Start

Lernort Bauernhof

24.05.2016

Lernen mit allen Sinnen

Landwirtschaft hautnah erleben auf dem „Lernort Bauernhof“

Westfalen-Lippe – Kann eine Kuh immer Milch geben? Was passiert nach dem Melken mit der Milch? Was für Futter fressen Schweine und wie werden Weizen und Gerste verarbeitet? Kinder und Jugendliche haben heute kaum noch Gelegenheit, in ihrem sozialen Umfeld die Natur mit Tieren und Pflanzen sowie die Erzeugung von Lebensmitteln zu erleben. Das Projekt „Lernort Bauern ...

mehr...

Kappenwindmühle

13.05.2016

„Es klappert die Mühle...“

Anschauliches Lernen in technischen Baudenkmälern

NRW – Anlässlich des Deutschen Mühlentages öffnen am Pfingstmontag zahlreiche Mühlen, Hämmer und Wasserkraftanlagen ihre Tore. Auch im Rheinland und Westfalen-Lippe erwartet Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Einblicke in das traditionelle Müllerhandwerk können jedoch nicht nur während des Aktionstages gewonnen werden. Viele Mühlen in NRW laden ganzjährig ...

mehr...

Science College

29.04.2016

Ausgezeichnet: „Ort des Fortschritts“ in Jülich

Sechs Fragen an Rusbeh Nawab vom „Science College Overbach“

Jülich – Mit der Auszeichnung „Orte des Fortschritts NRW“ würdigte die Landesregierung auch im Jahr 2015 Einrichtungen, die fortschrittliche und kreative „Antworten auf die großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit finden“. Eine der prämierten Institutionen ist das „Science College Overbach“ (SCO) in Jülich-Barmen. Wir haben mit Rusbeh Nawab, dem Leite ...

mehr...

28.04.2016

„Spannenden Unterricht über Internetkarte planen“

Pressespiegel

Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (27.4.) berichtet über die „Pädagogische Landkarte“ im Ennepe-Ruhr-Kreis. Anette Ide, die zuständige Redakteurin im Kreismedienzentrum, gibt Einblicke in das Lernortangebot der Region.

mehr...

Redaktionstreffen 2016_Lorei

12.04.2016

Immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Lernorten

Treffen der westfälisch-lippischen Regionalredaktionen in Münster

Münster – Bei sonnig-windigem Frühlingswetter kamen am Montag (11.4.2016) regionale Redakteurinnen und Redakteure der „Pädagogische Landkarte“ zum jährlichen Artbeitstreffen in Münster zusammen. In den Kreisen und kreisfreien Städten in Westfalen-Lippe sind sie stets auf der Suche nach besonderen außerschulischen Lernangeboten. Neben der Aufnahme neuer Lernorte g ...

mehr...

e_und_l

10.03.2016

Literaturtipp: „e&l“-Magazin zu außerschulischem Lernen

Experten informieren ausführlich über beispielhafte Lernorte

Die erste Ausgabe von „e&l - erleben lernen“ in diesem Jahr ist ganz dem Lernen an außerschulischen Lernorten gewidmet. Experten aus unterschiedlichen Bereichen der außerschulischen Bildung berichten in der „Internationalen Zeitschrift für handlungsorientiertes Lernen“ über ihre Erfahrungen.

Einen einleitenden Überblick über Ansätze, Aufgaben und Chancen von Bi ...

mehr...

didacta

23.02.2016

Lernen zum Anfassen

Außerschulische Lernorte auf der "didacta" in Köln

Köln - Fünf Tage lang drehte sich auf der Fachmesse "didacta" in Köln alles um das Thema Bildung. Da diese auch außerhalb der Schule erworben werden kann, war das außerschulische Lernen erneut einer der Schwerpunkt der Messe. Zahlreiche außerschulische Lernorte nutzten die Veranstaltung, um sich und ihre pädagogischen Programme dem Fachpublikum vorzustellen. Unsere Sl ...

mehr...

didacta - die Bildungsmesse

11.02.2016

Didacta - die Bildungsmesse in Köln

Außerschulisches Lernen auch 2016 im Fokus

Köln – Europas größte Fachmesse für Bildung „didacta“ kehrt vom 16. bis 20. Februar zurück in die Kölner Messehallen. Rund 850 Aussteller sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm zu aktuellen Bildungsfragen erwarten die Besucher. Auch in diesem Jahr wird das Lernen an außerschulischen Lernorten ein wichtiges Thema auf der Messe sein.

Selbstverständlich darf daher die "Päda ...

mehr...

Der "Markt der Lernorte" wird im Bürgersaal eröffnet

29.01.2016

„Markt der Lernorte“ in Dortmund

Außerschulische Lernorte stellen sich vor

Dortmund – Buntes Treiben herrschte am Dienstag (26.1.2016) in der Bürgerhalle des Dortmunder Rathauses. Das Dienstleistungszentrum Bildung im Fachbereich Schule hatte zu einem „Markt der Lernorte“ eingeladen. 33 außerschulische Lernorte präsentierten sich und ihr Bildungsangebot den knapp 200 Besuchern. Lehrerinnen, Erzieher und andere pädagogische Fachkräf ...

mehr...

11.01.2016

Die „Pädagogische Landkarte NRW“ ist online

Internetportal verzeichnet jetzt auch Lernorte im Rheinland

NRW – Lebendiges und anschauliches Lernen ist an vielen Orten in NRW auch außerhalb der Schule möglich und sinnvoll. Mit der um rheinische Lernorte erweiterten „Pädagogischen Landkarte NRW“ können Lehrerinnen und Lehrer sowie andere pädagogischen Fachkräfte qualifizierte und verlässliche Angebote der außerschulischen Bildung in ihrer Region entdecken.

Bereits s ...

mehr...